HU/AU

Hauptuntersuchungen werden in unserer Werkstatt von der DEKRA durchgeführt. Die...

Unsere Öffnungszeiten

Unsere Werkstatt ist montags bis freitags von 8:00 Uhr durchgehend bis 16:45...

Arnold Kröger

Kfz.-Meister und Inhaber, gründete den Betrieb 1986 und ist mit einem Mitarbeiter angefangen. Durch stetige Weiterbildung hat Herr Kröger sich im Laufe der Zeit ein enormes Fachwissen angeeignet. Die Meisterprüfung legte er 1980 ab und seit dieser Zeit wurden etliche junge Leute von ihm ausgebildet.

Irene Kröger

Kfz.-Kauffrau, Ehefrau des Inhabers und als Angestellte im Betrieb tätig. Sie verfügt über langjährige Berufserfahrung und ist für alle kaufmännischen Belange und die Öffentlichkeitsarbeit im Betrieb zuständig. Von der IHK wurde ihr die Ausbildungsberechtigung zugesprochen und sie war zeitweise im Prüfungsausschuss tätig.

Wilfried Bücker

Kfz.-Meister in der Reparatur-Annahme. Die Kundengespräche mit Terminplanung, Diagnostik, Überwachung der Reparaturen, Probefahrten und vieles mehr gehören zu seinen vielfältigen Aufgaben. Seine ruhige und kompetente Ausstrahlung wird von Kunden und Kollegen gleichermaßen sehr geschätzt.

Christina Ströer

Bürokauffrau, im Betrieb Kröger ausgebildet. Frau Ströer ist die freundliche Ansprechpartnerin am Telefon und im Werkstattbüro. Umfangreiche kaufmännische Arbeiten gehören zu ihrem Aufgabengebiet und sie unterstützt Herrn Bücker bei der Terminplanung und elektronischer Teilebeschaffung.

Ulrich Michelswirth

Kfz.-Meister in der Werkstatt. Als erfahrener Werkstattmeister neben Herrn Bücker für alle Reparaturarbeiten und die Betreuung der Auszubildenden zuständig. Er hat die Berechtigung alle Wartungsarbeiten an Bi-Gas/Emme-Gas-Anlagen durchzuführen wie auch die GAP (Gasanlagenprüfung) vorzunehmen.

Frank Badinski

Kfz.-Mechaniker, seit über 20 Jahren dem Betrieb treu. Als erfahrener Mechaniker kann er alle Motor- und Getriebereparaturen, Arbeiten an der Hydraulik, Austausch von Kupplungen usw. fachmännisch durchführen. Auch die Beseitigung von Unfallschäden bzw. Karosseriearbeiten gehören zu seinem Aufgabenbereich.

Leonardo Lokas

Kfz.-Mechaniker, er wird schwerpunktmäßig bei Wartungs- und Inspektionsarbeiten eingesetzt. Er ist berechtigt Arbeiten am Airbag und an Klimaanlagen durchzuführen. Ein Training über neue Technik, wie CAN-Datenbus und Fehlersuche hat er ebenfalls erfolgreich absolviert.

Stefan Ziepelmeier

Kfz.-Mechatroniker, gehört zur jungen Generation der Kfz.-Handwerker. Demzufolge beherrscht er den Umgang mit der neuen Technik und den Elektronik- und Diagnosesystemen hervorragend. Durch mehrere erfolgreich absolvierte Elektronikschulungen hat er sein Wissen erweitern können.

Markus Lührsen

Kfz.-Mechaniker, ist ein Allroundhandwerker. Karosseriearbeiten, Reifenmontagen wie auch allgemeine Reparaturen gehören zu seinem Aufgabenbereich. Er ist durch seine langjährige Erfahrung in vielen Bereichen einsetzbar.